Was läuft...aktuelle Regiearbeiten (Premieren und im Repertoire)

 

 

MÄDCHENMOSTERMUSIK - Clara Schumann Wunderkind (UA)

Text: Winnie Karnofka / Musik: Tom Smith & Moritz Eggert / Choreographie: Sara Angius / Ausstattung: Valentine Koppenhöfer

Theater der Jungen Welt Leipzig

Wiederaufnahme am 13. Septemberi im Rahmen des clara19 Jubiläumjahres

 

The Blues Brothers

Stadttheater Bremerhaven

Choreographie: Andrea Danae Kingston / Ausstattung: Jasna Bosnjak

Wiederaufnahme am 20. Oktober 2019

 

coming up next... 

 

kultur am wall 

Umzugsspektakel 

Am 28. September geht eine Ära zu Ende und etwas Neues beginnt. Die wilde Künstlerkolonie „KAZ und Junges Theater“ zieht aus dem Otfried-Müller-Haus in die ehemalige Voigtschule um. Am Göttinger Wall entsteht ein neues Kulturzentrum und wird geistreich und kunstvoll zum Leben erweckt. Mit Musik, Theaterszenen, Tanz, Akrobatik und Performance, zieht ein spektakulärer Wanderzirkus durch die Innenstadt und wird dann die neue Heimat in der Bürgerstraße ideenreich und spielend besetzen. Aus den Räumen der alten Schule wird eine große Bühne, die das Publikum staunend durchwandern kann wie ein lebendiges Labyrinth. Eintritt frei.

 

Samstag, 28.09.2019

15 Uhr, Abschied vom Otfried-Müller-Haus, Wochenmarktplatz

16 Uhr, Umzug durch die Innenstadt

17 Uhr, Hoffest, ehemalige Voigtschule, Bürgerstr. 15

19 Uhr, Das begehbare Haus – Performance, Bürgerstr. 15

Sonntag, 29.09.2019

11-13 Uhr, Tisch der Ideen – Sonntagsbrunch und Kinderabenteuer, Bürgerstraße 15